VHO-Schlaufe 0,4

Beschreibung Die VHO-Osthold-Spange PERFECT ist medizinisch bei folgenden Nagelveränderungen indiziert: - Eingewachsene Zehennägel (Unguis incarnatus), - Nagelfehlstellungen bei Diabetikern zur Vermeidung einer Operation - Zangen- und Rollnägel - Bei Wachstumsstörungen des Nagels, z. B. in Folge von - Psoriasis (Schuppenflechte) - chronischer Polyarthritis - Krallennagel (Onychogrypose) mit Verdickung der Nagelplatte - Nagelfehlwachstum nach traumatischem Nagelverlust oder bei genetischer Veranlagung - Nagelpilz (Onychomykose) mit Verdickung der Nagelplatte und eingegrabenen Nagelrändern - Entzündungen im Nagelfalz oder -bett (Paronychie) - Hühneraugen im Nagelfalz Das Prinzip der VHO-Osthold Spange PERFECT Im Unterschied zu anderen Spangentechniken beruht der Erfolg der VHO-Osthold-Spange auf der Wechselwirkung von Hebel und Zug. Nur so lässt sich die enorme Rückstellkraft des Nagels, die bei einem Erwachsenen bis zu 10 kg betragen kann, überlisten. Während herkömmliche Spangen lediglich die elastischen Rückstellkräfte eines vorgebogenen Federstahldrahtes ausnutzen, der bestrebt ist, seine ursprüngliche Form wieder einzunehmen, kommt die Kraft der VHO-Osthold-Spange PERFECT aus der Verdrillung der Mittelschlaufe und der damit verbundenen Längenverkürzung der Spange. Diese Längenverkürzung hat eine Formveränderung des Nagels zur Folge, welche dazu führt, dass die Nagelränder aus dem Wundgebiet gehoben werden. Das bedeutet eine sofortige Linderung der Schmerzen sowie eine bessere Einwirkung entzündungshemmender, pilz- und bakterienabtötender Mittel. Bei Anwendung der VHO-Osthold-Methode ist selbst die Behandlung einer stark entzündeten und vereiterten Nagelumgebung nahezu schmerzlos. Erkundigen Sie sich bei ihrer örtlichen GERLACH-Vertretung nach einem Tages-Schulungsseminar. Die Spangen gibt es : - in 3 Spangengrößen -mini, midi, maxi - sowie eine micro-Spange für extrem kleine Nägel (z. B. Kinder) - in 9 Schlaufengrößen (2-10mm) - in Drahtstärke 0,3, 0,4, und 0,5mm - mit Schlaufen in den Stärken 0,3mm für schwächere Nägel und zum Vorspannen sowie 0,4 mm für stärkere Nägel und zum Nachspannen

Ab hier stehen Debugging-Informationen - Diese werden bei Gelegenheit entfernt.

kein Wert hinterlegt:

honAttr322 Wirkstoffe: kein Wert hinterlegt (PreDefMultiString)
honAttr48 Lieferumfang: kein Wert hinterlegt (LocalizedString)
honAttr121 SAP-PZN-Code: kein Wert hinterlegt (String)
honAttr72 Grafik: kein Wert hinterlegt (LocalizedString)
honAttr351 Produkteinstufung: kein Wert hinterlegt (PreDefLocalizedString)
honAttr350 Verpackungsinhalt: kein Wert hinterlegt (PreDefLocalizedString)
honAttr321 Hauttyp: kein Wert hinterlegt (PreDefMultiString)
honAttr113 Marke: kein Wert hinterlegt (PreDefString)

Attribut nicht gefunden:

Nicht angezeigt:

honAttr255 SAP-UVP-Preiseinheit: B2C (B2B: 1 / B2C: 0)
honAttr257 SAP-UVP-Waehrung: B2C (B2B: 1 / B2C: 0)
honAttr65 Langtext 3: B2C (B2B: 0 / B2C: 0)
honAttr253 SAP-UVP-Betrag: B2C (B2B: 1 / B2C: 0)
honAttr254 SAP-UVP-Waehrung: B2C (B2B: 1 / B2C: 0)
honAttr49 Langtext B2B: B2C (B2B: 1 / B2C: 0)
honAttr256 SAP-UVP-Mengeneinheit: B2C (B2B: 1 / B2C: 0)
Alias SAP-Materialnummer: B2C (B2B: 1 / B2C: 0)